Accident de circulation

Datum: 28/01/2016 
Alarmzeit: 23:42 Uhr 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Rodange, rte de Luxembourg 
Fahrzeuge: LF 2 1, RW Kran 


Einsatzbericht:

Am späten Donnerstagabend gegen 23:40 wurden die Rettungsdienste aus Petingen zu einem Verkehrsunfall nach Rodingen in die Luxemburgerstrasse gerufen.

Dort waren 2 PKW’s mit einem am Strassenrand geparkten Auto kollidiert. Zwei leichtverletzte Insassen konnten sich selbst befreien und warteten am Strassenrand auf Hilfe. Die Feuerwehr leistete Erste Hilfe, sicherte die Unfallstelle ab und säuberte die Fahrbahn.

Zwei Petinger Ambulanzen brachten die 2 leicht verletzten Personen ins diensttuende Krankenhaus nach Esch/Alzette.

Die Polizei untersucht die genauen Umstände des Unfalls.

Am Ort des Geschehens weilten die Feuerwehr Petingen mit 6 Mann und 2 Fahrzeugen, die Rettungseinheit, sowie zwei Ambulanzen des Zivilschutzes Petingen und die Polizei Differdingen.