Tier in Not

Datum: 19/09/2018 
Alarmzeit: 10:01 Uhr 
Alarmierungsart: Permanence 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Lamadelaine, avenue de l’Europe 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LF 2 1, MTW 1, RW Kran 


Einsatzbericht:

Am Mittwochmorgen wurde der Bereitschaftsdienst des CISP – Centre d’Incendie et de Secours Pétange zu einer Tierrettung in den PED (Pôle Européen de Développement) alarmiert.

Ein Dachs war aus ungeklärter Ursache im Wasserspeicher der hausinternen Löschanlage eines Industriebetriebes gefangen. Er konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft aus seiner misslichen Lage befreien.

Zwei Feuerwehrmänner, zusammen mit einem Rettungstaucher, konnten den Dachs nach kurzer Zeit befreien, bevor er dann in die Tierauffangstation nach Düdelingen gebracht wurde.
(natur&ëmwelt)

Am Ort des Geschehens weilte die Feuerwehr Petingen, ein Rettungstaucher, sowie auch der diensthabende Peloton Chef aus dem Kordall.