Feuer in Einfamilienhaus

Datum: 16/01/2019 
Alarmzeit: 22:22 Uhr 
Alarmierungsart: Alerte Générale 
Art: Feuer 
Einsatzort: Rodange, rue du Clopp 
Fahrzeuge: DLK 2 1, GW 1 1, KdoW 1, LF 2 1, LFA 3 1, RW Kran, TLFA 2 1 
Weitere Kräfte: CIS-BASCHARAGE LF 2 1, CIS-SADIFF AMB 1, KORDALL-CHEF-PELOTON, POLICE 


Einsatzbericht:

Am Mittwoch um 22:24 wurde der CIS Petingen zu einem Brand in einem leerstehenden Haus in Rodingen alarmiert. 

Nach einer ersten Erkundung stellte sich heraus, dass es zu mehreren Bränden im ganzen Haus kam.

Unter schwerem Atemschutz gelang es einem Trupp die Brände binnend kurzer Zeit unter Kontrolle zu bringen. 

Nachdem das Haus belüftet und alle Brandnester abgelöscht waren, konnte der Einsatz nach rund einer Stunde abgeschlossen werden.

Es war dies bereits der dritte Einsatz an diesem Tag. Am Mittag stürzte ein Fahrradfahrer in Rodingen im Wald. Dieser musste vom RTW zusammen mit dem Bereitschaftsdienst in unwegsamem Gelände über mehrere hundert Meter geborgen werden. Im Anschluss an diesen Einsatz kam es noch zu einem Verkehrsunfall in Rodingen bei dem eine Person schwerverletzt wurde. Hier kollidierte ein Kleinlaster mit einem geparkten LKW.