Aide ambulance avec DLK

Datum: 15/04/2016 
Alarmzeit: 19:43 Uhr 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Rodange, rue du Clopp 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: DLK 2 1, GW 1 1 
Weitere Kräfte: RTW, SAMU 


Einsatzbericht:

Regelmässig wird die Feuerwehr mit der DLK zur Bergung von Patienten gerufen, so auch gestern abend wo ein Bauarbeiter 2 Stockwerke auf einer Baustelle in Rodingen in die Tiefe gestürzt war.
Der Verletzte wurde von der Petinger Ambulanz erstversorgt und anschließend mit der Drehleiter schonend nach unten gebracht wo er dann vom Notarzt des Escher Samu weiterbehandelt wurde. Die verletzte Person wurde ins diensttuende Krankenhaus gefahren .

Am Samstagmorgen wurde der Bereitschaftsdienst ebenfalls zu einer Hilfeleistung mittels Drehleiter nach Petingen gerufen.

An Ort und Stelle waaren jeweils 6 Feuerwehrleute mit 2 Einsatzfahrzeugen.

12985381_478440859013696_1999558479583749781_n